Unsere Produkte im Überblick:

Es ist ein weiter Weg von der Mischung der Rohstoffe bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind an diesem Vorgang beteiligt. Nur wenn jedes Teil der Anlage auf die anderen Teile abgestimmt ist, alle Prozesse optimiert sind, läuft die Anlage wirtschaftlich. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonsteinfertigung kennen.

Die Herstellung von Porenbeton stellt hohe Ansprüche an die Aufbereitung und Dosierung der Rohstoffe, die Überwachung des Gärprozesses sowie die Steuerung sämtlicher Fertigungsschritte. Die Porenbetonanlagen von Masa sind verfahrenstechnisch ausgereift und werden entsprechend den individuellen Anforderungen unserer Kunden konzipiert. So entstehen Komplettlösungen, die hohe Wirtschaftlichkeit, optimierte Prozessabläufe und gleichbleibende Qualität der Endprodukte gewährleisten. Lernen Sie unsere Anlagen zur Herstellung von Porenbeton kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind in diesen Vorgang eingebunden. Nur wenn die Anlagenteile aufeinander abgestimmt sind, gewährleistet dies einen reibungslosen Prozess und einen wirtschaftlichen Betrieb der Kalksandsteinfertigungsanlage. Lernen Sie unsere Anlagen zur Kalksandsteinfertigung kennen.

Unser Service:

Masa Anlagen und Maschinen werden von unseren eigenen erfahrenen Monteuren installiert und in Betrieb genommen. Dabei setzt Masa auf qualifiziertes und in Deutschland geschultes Fachpersonal. Jetzt mehr über die Montage & Inbetriebnahme
Ihrer Fertigungsanlage erfahren.

Der Masa Lifetime-Service reicht weit über die eigentliche Montage und Inbetriebnahme einer Anlage hinaus. Masa kann dabei auf spezifisches Know-how und eine Branchenerfahrung von über 110 Jahren zurückgreifen. Informieren Sie sich jetzt über das breitgefächerte
Spektrum des Masa Lifetime-Services.

Sie benötigen Unterstützung an Ihrer Maschine? Der Masa Support punktet sowohl in der Qualität als auch in einer deutlich verbesserten Erreichbarkeit. Ob „Erste Hilfe“ bei technischen Problemen, Updates, Funktionserweiterungen Ihrer Produktionsanlage oder technische Fragen, das von uns im Rahmen des Masa Supports zur Verfügung gestellte Know-how deckt ein breites Leistungsspektrum ab. Informieren Sie sich jetzt.

Einer der Schlüssel zur Steigerung von Produktivität und Qualität ist eine kontinuierliche Qualifizierung des Maschinen- und Wartungspersonals.
Das erworbene Know-how wird sich schnell auszahlen: Denn wie gut eine Masa Maschine oder Anlage tatsächlich ist, wissen Sie und Ihre Mitarbeiter erst, wenn alle Funktionen, Kniffe und Feineinstellungen bekannt sind. Erfahren Sie mehr über Masa Kundenschulungen.

Sie suchen Ihren Ansprechpartner? Das Masa Service-Team stellt sich vor. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über uns:

Neues aus der Masa-Welt

News und Pressemeldungen

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest

und ein gutes neues Jahr 2024.

Andernach/Porta Westfalica 22.12.2023 -
Wir danken Ihnen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns, auch im kommenden Jahr wieder spannende Projekte mit Ihnen zu realisieren.

Für die bevorstehenden Feiertage wünschen wir Ihnen, und allen die Ihnen nahestehen, eine friedliche und besinnliche Zeit sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Ihnen und Ihrem Unternehmen alles Gute für das Jahr 2024 – bleiben Sie gesund!

Ihr Masa-Team

Dieses Jahr haben wir unsere Spende zum Jahreswechsel an zwei Projekte vergeben:

Das internationale Projekt „HoffnungsBAUer“ der Habitat for Humanity Deutschland e.V., für das sich Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche engagieren, damit Menschen durch ein würdiges und sicheres Zuhause Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen erhalten. Im Fokus stehen Hilfsprojekte in Kenia und Malawi.

Margaret, eine 43-jährige alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, lebt mit ihrem 71-jährigen Vater, Herrn James, und den zwei Kindern zusammen in einem heruntergekommenen, kleinen und baufälligen Haus mit Wellblechdach, das bei Regen undicht ist. Der Lehmboden und -wände im Haus sind oft von Parasiten befallen und bieten kein gesundes Umfeld. Zudem leidet Margaret unter Asthma und Bluthochdruck. Sie arbeitet in Gelegenheitsjobs und verrichtet leichte Arbeiten auf einer nahen gelegenen Farm und im Haushalt. An einem Arbeitstag verdient sie 1,70 Euro, um für eine Mahlzeit für ihre Familie zu sorgen.

Wenn Margaret keinen Job findet, muss sie auf die Unterstützung hilfsbereiter Menschen und des staatlichen Nahrungsmittelhilfeprogramms zurückgreifen. Sie lebt sozusagen von der Hand in den Mund.

Aus diesen Gründen gehört Margaret zu den Projektbegünstigten, für die HoffnungsBAUer 2024 ein neues Zuhause schaffen will.

Projekte HoffnungsBAUer

Das zweite Projekt ist ein Wasserspielplatz-Projekt des Fördervereis der städtischen Kindertagesstätte „Mach mit!“ im Andernach Stadtteil Miesenheim.

Den Verlauf dieses Projektes können Sie zeitnah auf unseren Social-Media-Kanälen verfolgen.

Facebook Instagram